blog

1
2
3
4
5


oh yes, I'm sure my life was well within its usual frame

the day before you came

I took some pictures

  stranger(s) here.

The current mood of eyesclosed at www.imood.com

Gratis bloggen bei
myblog.de

Federleichte Zeit

+ heute morgen - viel zu früh. 6:55 uhr. der zug war voll. und ich war müde. Wär ich doch bloß zu hause geblieben. aber was muss, das muss. und so kam ich dann pünktlich in der firma an. kopieren also. kein problem, eine meiner leichtesten übungen. und eine meiner langweiligsten. wenigstens gings danach in die werkstatt - und siehe da: die sind ja gar nicht alle so tranig. gleisrelais. wundervoll. interessiert mich ja nicht die bohne - aber mehr als kreditorenabrechnungen. löten? ob ich löten kann? das kann jedes kind! garfield soll ich löten. na gut. ob ich mit in die katine komme? sicherlich. macht spaß immer allein zu sitzen. aber auch das muss. 66,9. wie immer. vegetarisch und kakao. wie immer. seit 4 tagen. aber warum hauen die soße über die lasagne? die gehört da rein! aber nicht dadrüber. das war eklig. ich habs jedenfalls nicht aufgegessen.
gibt's noch was zu tun? nein, aber morgen soll ich um 7:30 uhr da sein. das bedeutet um 5 uhr aufstehen. aber das macht ja nix.
 feierabend ist noch immer das schönste. ab in die ubahn und ins nichts. wo will ich aussteigen? rathaus. "next stop: rathaus. please change here for town hall and alsterboat trips." okay. jungfernstieg. tausende verliebte paare und omas auf ihrem mittagsspaziergang. "what is this river called?" "it's the alster" "oh yes! very nice!" kein problem.

Federleichte Wasservögel
auf schweren Wassern
überbrückt von Menschenhand
weil Menschen nicht federleicht sind;
bauen Brücken drüber und Häuser.
Lagern ihr Geld darin und sehen glücklich
aus.
Grauer Himmel, nur die Wolken.
Ein Mann spielt um sein Leben und ich
wünschte, die Sonne würde es sehen.
Die Bäume sind schon längst
auf ihre Abwesenheit vorbereitet und grüßen schon
lang nicht mehr.
Der Mann im Anzug tritt fast auf eine
Taube, dabei sieht sie aus wie er.
Schwere Wasser auf denen
federleichte Schwäne zogen.
Viel Zeit.
Kribbelkalt. Ohne dich.

Janika F.
Jungfernstieg, Hamburg.
1.11.07

+ ich habs nicht mehr drauf. und meine gedanken sind einseitig. kribbelkalte gedanken. mag an der liebe liegen.
1.11.07 20:20


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]