blog

1
2
3
4
5


oh yes, I'm sure my life was well within its usual frame

the day before you came

I took some pictures

  stranger(s) here.

The current mood of eyesclosed at www.imood.com

Gratis bloggen bei
myblog.de

durch das blut

der rote mond war nicht zu sehen und durch die vier kleinen fenster des abgeschiedenen raumes drang kein licht. nur der schornstein des nachbarhauses stach aus dem dunkel hervor. kein auge hat je das gesehen, was ich dann sah. in meinem kopf. und dass du nicht da warst, machte das bild ein wenig trister. meine glieder lassen sich kaum bewegen und das reale leben hier scheint unrealer als das reale leben dort. zwei wochen und dein zu hause scheint dir fremd und trist und öde. wohnlich und gemütlich aber zu passiv, als dass du es hier länger als bis zu den sommerferien aushalten könntest. der weg ist nicht weit. drei schritte und du bist frei. unter dem pflaster liegt der strand, komm, reiß auch du ein paar steine aus dem sand. das klingeln der türklingel reißt deinen verstand in stücke und lässt dich beben. dreck klebt wohl noch in deinen haaren und deine augen sind vom matsch bedeckt. deine beine bluten, weil die dornen vor ihnen nicht halt gemacht haben. du auch nicht vor ihnen. weil sie starr sind. du nicht. ein blaues tuch. zwei rote tücher. ein lachen, ein weinen. pfadfinder eben.
4.4.08 16:01


Werbung


 [eine Seite weiter]