blog

1
2
3
4
5


oh yes, I'm sure my life was well within its usual frame

the day before you came

I took some pictures

  stranger(s) here.

The current mood of eyesclosed at www.imood.com

Gratis bloggen bei
myblog.de

Da sind Katzen auf deiner Hose! Mach sie weg, mach sie weg! Geht nicht, die sind drauf gemalt!

ich wünschte ich könnte mich sehen in deinem kopf. das cello liegt unten, gleich nehm ich es mit hoch. und morgen klau ich den sänger und übermorgen die klarinette und die geige und die gitarre und alle anderen, die da sind. oder arne kommt mir zuvor. das wäre fatal. aber die rutschersocken rutschen doch gar nicht. und erdbeerjoghurt ist das falsche frühstück. das ist weder gut für deinen hals noch für deine füße. die tun doch sowieso schon weh. genau wie mein rücken und alles. pfadfinder finden die pfade nicht, deswegen wohl. und ein hundehaar auf meinem grünen t-shirt. das ist komisch. wenn du das hier liest, ist dein tag schon angefangen. lies sowas nicht mitten am tag, wenn die sonne scheint. geh lieber raus und lebe. nicht dieses leben hier, das leben verstehst du sowieso nicht. lebe das leben da draußen, da musst du nichts verstehen, da musst du nur fühlen. hör auf zu denken. da draußen verlangen das zu viele von dir. hat deine mama davon geträumt, ballerina zu werden? du hast keine ahnung, oder? du hast sie wohl nie gefragt. und wie deine eltern sich kennengelernt haben, weißt du auch nicht wirklich. und ob sie sich jemals kennengelernt haben, weißt du auch nicht. was weißt du eigentlich? dass du jetzt hunger hast und morgen sex willst und übermorgen sterben willst? du bist ein ganz toller mensch. menschen sind halt so. trotzdem nein. hör auf damit. wenn du dein glück halten willst, dann vertrau ihr doch. 

nichts, was du nicht sehen könntest, wenn du hingucken würdest. wusstest du dass die hecke ganz kleine kratzer hinterlässt? und dass meine haut nach dem duschen nach schokolade riecht, obwohl pfirsisch auf dem duschgel steht. ich vermisse die bienen, die wespen und die stiche und die sonne und das grüne gras. weil im winter das gras blau ist. und ich möchte nicht frieren. ich vermiss den sommer mit dem sommerwind und dem sommerregen und weizenfelder. am hafen auf freiheit warten und einsehen, dass es keine freiheit gibt, wenn man sie nicht erwartet. ein chilltag steht noch aus. das weiß ich. und gina auch. und zwei verschiedene schnürsenkel. und dann der sommerwind. es ist wunderschön. wunderschön war es. der sommer kommt wieder. irgendwann. eigentlich ist er schon da - guck raus. winter? finde ich nicht. aber ich mochte mal winter. nur jetzt nicht mehr, jetzt vermiss ich sommer, weil der winter sowieso nicht kommt. sommerwinde. überrascht?
9.2.08 12:55
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Chris / Website (10.2.08 12:30)
haah ja manchmal hab ich das gemacht

haha


Mona / Website (11.2.08 05:01)
Dankeschön für deine Tipps <3!Aber leider krieg ich bei meiner Kamera den Blitz nicht weg.Wenn ich auf "Nahaufnahme" umstelle,dann ist das immer verwackelt,egal wie sehr ich mich anstelle - und den "Blitz-weg-Knopf" find ich nicht mehr -.- - aber dankeschön Immer her mit Tipps und Kritik *freu*!
Hoff,dein Wochenende war ok?!

cu

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen